Vision

Jede Zeit hat ihre besonderen Herausforderungen und in jeder Zeit haben Christen mit verschiedenen Dingen gekämpft und an bestimmten Gegebenheiten gelitten. Außer im heutigen Europa. Heute ist das Meiste hier entspannt, Fortschritt und Frieden haben uns ein bequemes Leben ermöglicht. Jedoch ist nicht alles Gold was glänzt und wenn wir uns nicht von dem Glanz blenden lassen, werden wir auch die Kehrseite der Medaille wahrnehmen und die Herausforderung unserer Zeit entdecken. Mir geht es jedenfalls so.

Wir alle lieben Geschichten von Helden und ihren Taten, allerdings scheinen sie heute weit weg zu sein. Bis zum Alten Testament ist es ein weiter Weg und nach Christi Zeit auf Erden scheint sich der Heldentyp geändert zu haben und der Märtyrer erscheint uns nicht wirklich attraktiv. Was wäre wenn es im christlichen Zeitalter doch Helden geben würde, die wir uns als Vorbilder nehmen würden? Die uns durch Mut, Tapferkeit und Unbeugsamkeit inspirieren, herausfordern und legitimieren würden. Ich erzähle ihre Geschichten.

Nüchtern betrachtet ist uns einiges verloren gegangen und im normalen Alltag merken wir es noch nicht einmal. Leider macht uns das kraftlos, egal ob wir es merken oder nicht. Der falsch verstandene Pazifismus des gegenwärtigen Zeitgeistes führt uns dahin, dass wir vergessen haben, was nötig war, damit wir heute so entspannt leben können. Und auch in der Kirche wird uns häufig vermittelt, dass wir es uns bequem machen können und der Herr schon für seine Schäfchen sorgen wird. Dies führt uns in eine Passivität, die das Herz erstickt. Mir geht es darum, dass wir aus der Komfortzone heraustreten und unseren Platz wieder einnehmen. Die Freisetzung von “(zeit)geistlicher Fettleibigkeit” ist mein Ziel.

crusaders-legacy-sword-back-v0-20