Kursangebote

Crusaders’ Legacy unterteilt sich in fünf Kurse für je maximal 12 Teilnehmer:

Der Grundkurs ist für Einsteiger gedacht, die bisher noch nicht mit dem Schwert gearbeitet und noch kaum Ahnung von den Kreuzzügen haben. 

.

Der Meisterkurs ist für Fortgeschrittene, die bereits den Grundkurs durchlaufen haben, oder mit den Grundlagen des Schwertkampfes vertraut sind.

.

Der Halbschwertkurs ist unabhängig von den beiden ersten Kursen und setzt diese nicht voraus. Er widmet sich Halbschwerttechniken und der Reconquista.

 

Der Lotta con la Spada-Kurs ist eigenständig. Er vermittelt die Grundlagen der italienischen Fechtschule und beschäftigt sich historisch mit der großen Belagerung Maltas.

 

Der Einhandkurs ist ein unabhängiger Kurs. In ihm geht es um die Grundlagen für den Schwertkampf mit dem Einhänder und die Geschichte der Tempelritter.

 

Leiterkurs für maximal 6 Teilnehmer:

Der Königskurs richtet sich speziell an Leiter und Männer in Verantwortung. Er vermittelt den Kampf mit Schwert und Dolch und erzählt von den großen Anführern der Kreuzzugsära.

 

Weitere Angebote:

 

Neben den Kursen biete ich ein regelmäßiges Training im Raum Lübeck an. Voraussetzungen gibt es keine und ein Einstieg oder Schnuppern ist jederzeit möglich.

 

Zusätzlich biete ich ein Coaching für Einzel-personen an. Ziele sind das Wecken des Kämpferherzens und die Freisetzung der eigenen Identität und Berufung.

 

 

Hier geht’s zur kostenlosen Anmeldung.

Bis zu zwölf Teilnehmer pro Kurs sind möglich. Bitte beachtet auch die anderen Voraussetzungen. Weitere Informationen zum Konzept, Zielgruppe,  und Aufbau der Kurse stehen bereit.

crusaders-legacy-sword-back-v0-20