Häufig gestellte Fragen

Hier beantworte ich Fragen, die mir immer wieder gestellt werden:

 

 

 

Wie kannst du als Christ ein Schwert in die Hand nehmen?

Wie kann ich als Christ das Schwert aus der Hand legen? Häufig haben wir als Christen so komische Vorstellungen entwickelt, die von Tradition und Zeitgeist geprägt sind. Undenkbar, heute ein Schwert mit in eine Kirche zu bringen. Im Laufe der Geschichte gab es Zeiten, in denen es ganz normal war, bewaffnet in eine Kirche zu gehen. Die Umstände machten dies erforderlich. Aber darum geht es mit bei dieser Frage gar nicht.

In der Bibel wird so oft vom Schwert geredet und das Wort Gottes selbst wird als Schwert bezeichnet und wir sollen dieses Schwert nutzen. Ein Schwert an sich ist nichts Böses, sondern es kann zum Guten oder Bösen genutzt werden. Es wurden auch schon Menschen mit einem Stein erschlagen. Sind Steine jetzt böse? Ich nutze das Schwert für das Gute und transportiere damit Werte und mache sie anfassbar. Was soll daran schlecht sein? Warum sollte ich also als Christ kein Schwert in die Hand nehmen?

 

Ist das nicht gefährlich?

In meinen Kursen geht es darum zu lernen mit dem Schwert umzugehen und die Waffe zu kontrollieren. Partnerübungen geschehen in Kooperation mit dem Partner. Wir kämpfen nicht gegeneinander sondern miteinander. Wir lernen Techniken und wie man diese sauber ausführt. Im echten Kampf mit scharfen Schwerter wären diese Techniken tödlich. Im Training steht die Sicherheit im Vordergrund und wir arbeiten nicht mit voller Kraft. Die Schwerter die wir nutzen bestehen aus Kunststoff und haben keine geschärften Klingen. Ich vertraue auf die Vernunft meiner Teilnehmer. Auch mit einem Besenstiel kann man jemanden verletzen, wenn man sich wie die Axt im Walde verhält.

 

Wir leben im 21. Jahrhundert. Wozu sollte man lernen mit dem Schwert umzugehen?

Wer solche Fragen stellt hat noch nicht begriffen, worum es mir geht und welches Potential das Schwert im Herzen eines Mannes freisetzen kann.

 

Hast du für alle Teilnehmer eine Kettenrüstung?

Schön wär’s. Leider nicht. Ich bin ein Ein-Mann-Unternehmen mit begrenzten Ressourcen. Ihr könnte aber die Kettenrüstung gerne man anlegen. Dieses Gefühl ist echt eine Erfahrung wert.

crusaders-legacy-sword-back-v0-20