Dolch

Der Dolch von Urs Velunt hat eine abgerundete Sicherheitsspitze, eine Schlagkante von 2,5mm und ist der kleine Gefährte des Nordmanns. Die Länge misst 44 cm. Die Stahlklinge hat 31 cm. Der handgeschmiedete Dolch wiegt 0,65 kg. 

Neben dem viel verbreiteten Kampf mit Einhänder und Schild gab es auch die Kombination aus Schwert und Dolch. Der Dolch diente dabei zum Parieren, war aber auch offensiv einsetzbar. Im Vergleich zu zwei gleichzeitig geführten Schwertern hat die Kombination aus Schwert und Dolch den Vorteil, dass die kürzere Klinge des Dolches nicht die des Schwertes behindert. Der Dolch hat eine Hohlkehle, ist allerdings primär eine Stichwaffe. Er hat wie der Anderthalbhänder einen Scheibenknauf. 
crusaders-legacy-sword-back-v0-20