Es ist zur Entscheidung gekommen

Entscheidungen treffen wir jeden Tag, trotzdem tun wir uns mit großen Entscheidungen schwer. Sie haben etwas gewichtiges an sich und geben unserem Leben eine bestimmte Richtung.

Entscheidungen im Mittelalter waren noch schwerer zu treffen. Das Wort Entscheidung kommt vom Ziehen des Schwerts aus der Scheide. War das Schwert erst mal aus der Scheide gezogen, wollte es auch Blut sehen. Der Kampf war dann sicher. Bei einer Entscheidung ging es um Leben oder Tod. Ein Zurück gab es dann nicht mehr und man musste zu seiner Entscheidung stehen oder sterben.

crusaders-legacy-sword-back-v0-20

Die Feder ist mächtiger als das Schwert?

Die Feder ist mächtiger als das Schwert.

Wer kennt dieses Sprichwort, welches übrigens nicht aus dem Mittelalter stammt, nicht? Feder und Schwert stehen für symbolisch für Ideen und Macht. Und so manche Idee hat eine politische Macht zu Fall gebracht. Häufiger war es sicherlich auch gut so. Aber bedeutet es, dass die Feder wirklich stärker ist? Nehmen wir die Idee, dass alle Menschen in Freiheit leben können sollen, stellen wir schnell fest, dass Freiheit nicht umsonst ist. Freiheit hat immer ihren Preis, sie muss verteidigt werden, sonst kommt die Unfreiheit zurück. Für die Verteidigung wird das Schwert benötigt. Weiterlesen