Arie Jehuda online!

Nachdem mir klar geworden ist, dass ganz Vieles darauf hindeutet, dass Jesus sehr bald wiederkommt, habe ich mit ArieJehuda.de eine Webseite ins Leben gerufen, die Euch über die Entwicklung up-to-date hält. Das scheint mir derzeit viel viel wichtiger als Crusaders’ Legacy. Jeder sollte darüber informiert sein!!!

Crusaders’ Legacy bleibt natürlich online, steht aber in der Priorität zumindest vorübergehend zurück!

crusaders-legacy-sword-back-v0-20

Neue Webseite, die Israel im Fokus hat

Mutige Männer braucht das Land. Ralf-Andreas Müller ist einer von ihnen! Er stellt sich mit seiner Mahnwache für Israel in die Innenstadt von Hamburg und tritt für den Staat Israel ein. Dabei scheut er die Auseinandersetzungen auch mit den Feinden Israels nicht.

Seit einiger Zeit helfe ich diesem ‘alten Haudegen’ beim Bau einer eigenen Homepage, die Israel im Blick hat. Dabei unterstütze ich ihn tatkräftig bei den ganzen technischen Fragen und beim Design. Während ich mich auf die Zeit der Kreuzzüge konzentriere, hat er das heutige Israel im Fokus und liefert sehr wertvolle Informationen zu den Hintergründen und aktuellen Entwicklungen, die sonst leider schwerer zu finden sind.

Er zeigt uns, warum Israel in unserer heutigen Zeit wichtig ist! Schaut gerne mal vorbei auf FokusIsrael.de.

crusaders-legacy-sword-back-v0-20

Mitgliederbereich fertiggestellt

Nachdem ich mir etwas Zeit genommen habe, um einen Bereich mit vertiefenden Inhalten zu erstellen, freue ich mich darüber, dass dieser nun fertig ist. Mit diesem 100. Blogeintrag informiere ich Euch darüber und starte gleichzeitig einen neuen Mitgliederblog. Ab sofort könnt Ihr über den Login einen Antrag für den Mitgliederbereich stellen und erhaltet dann das Passwort von mir.

Im Mitgliederbereich findet Ihr den neuen Blog, dessen Einträge auch hier erscheinen, dann aber mit Passwort freigeschaltet werden müssen.

crusaders-legacy-sword-back-v0-20

Lotta con la Spada-Kurs fertiggestellt

Heute am 453. Jahrestag des Beginn der Großen Belagerung Maltas habe ich den Lotta con la Spada-Kurs vorbereitet und dieser Kurs kann ab jetzt gebucht werden. 

Inhaltlich beschäftigt sich dieser Kurs mit der Italienischen Schwertkampfschule und der unglaublichen Verteidigung Maltas durch wenige Johanniter gegen eine riesige türkische Übermacht.

crusaders-legacy-sword-back-v0-20

14.092 Ringe später

Vor gut zwei Monaten Arbeit habe ich mit der Erweiterung meiner Kettenrüstung begonnen. Nun bin ich fertig geworden. Die veranschlagten 12.000 Ringe haben nicht gereicht. Dieses war das größte Projekt das ich mit dem Bau von Kettenrüstungen je angepackt habe.

Ich freue mich darauf, die Kettenbeinlinge zukünftig bei meinen Kursen zu tragen. Meine Rüstung ist nun komplett.

Als Nächstes werde ich mich schwerpunktmäßig dem Lotta con la Spada-Kurs zuwenden.

crusaders-legacy-sword-back-v0-20

Erweiterung der Kettenrüstung

Während meiner Veranstaltungen trage ich die Ausrüstung eines Kreuzritters. Allerdings habe ich eine Sache vermisst. Bisher sind meine Beine ungeschützt. Da ich keinen Kettenschutz für die Beine finden konnte, habe ich 12.000 Ringe bestellt und werde diesen selber bauen.

Zuerst baue ich einen langen Streifen, der auf dem Bild auch zu sehen ist, bis er einmal um den Oberschenkel reicht. Dann werde ich diesen bis zu den Füßen erweitern. Abschließend werde ich eine Halterung konstruieren, um den Kettenschutz am Gürtel zu befestigen. Danach beginnt der Spaß von vorne.

Bleibt die spannende Frage, ob die 6kg Ringe ausreichen werden.

crusaders-legacy-sword-back-v0-20

Vierter Kurs in Vorbereitung

 

Von einem guten Bekannten wurde mir Der Schild Europas von Ernie Bradford empfohlen. Dieses Buch erzählt die spannende Verteidigung Maltas durch den Johanniterorden gegen eine übermächtige Türkenarmee. Diese Geschichte muss erzählt werden und deshalb plane ich einen weiteren Kurs. Auf der Suche nach neuen Schwerttechniken stieß ich auf Schwertkampf Band 3 von Guy Windsor, der sich mit der italienischen Schule befasst.

Diese beiden Werke werde ich zu dem Lotta con la Spada-Kurs zusammenschmieden. Die Fertigstellung ist für Frühjahr 2018 AD geplant.

crusaders-legacy-sword-back-v0-20