Auf der Hut sein

Auf der Hut sein.

Diese Redewendung kommt uns sehr bekannt vor und wir wissen alle was sie bedeutet.

Die Ursprünge dieser Redewendung liegen im Schwertkampf. Eine Hut beschreibt eine bestimmte Position in der das Schwert gehalten wird. Man ist dadurch bereit für einen Angriff oder eine Abwehr. Auf dem Bild rechts bin ich beispielsweise in der linken Hut vom Tag. Dass das Schwert auf der Schulter abgelegt ist, ist hierbei eine Sonderform. Aus dieser Hut kann ich unter anderem einen Oberhau oder einen Zwerchhau schlagen.

Bin ich nicht auf der Hut, erwischt mich der Gegner in einem sehr ungünstigen Augenblick. Bin ich in der Hut, kann ich dem Angriff besser begegnen. 

crusaders-legacy-sword-back-v0-20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.